Cucina vegana
 – Vegan genießen auf italienische Art

Einer der wertvollsten Eiweißträger in der veganen Ernährung ist die Sojabohne. Doch da es in der italienischen Küche die Sojabohne nicht gibt, hat die Autorin des Buches „Cucina vegana“ auf diese Zutat verzichtet, weshalb es vor allem für Allergiker, die Soja nicht vertragen, ein überaus wertvoller Ratgeber sein kann. Doch weder Geschmack noch Vielfalt kommen bei Heike Kügler-Anger zu kurz. Bei ihren Rezepten verwendest Du stets aromatische und knackig frische Zutaten und kannst so jederzeit Deinen Gaumen verwöhnen. Ob Antipasti, Tortelloni oder Salat, Du wirst von der Vielfalt dieser 200 Seiten starken Rezeptsammlung überrascht sein.